Fieses

Weihnachten im Irrenhaus: Also kommt der Weinachtsmann und sagt zu den Insässigen: "Wer mir ein kurzes Gedicht aufsagt, bekommt ein kleines Geschenk

Und wer ein langes Gedicht aufsagt, bekommt ein großes Geschenk." Kommt der Erste an und stammelt: "Hhelelmmaam". Sagt der Weihnachtsmann: "Und wer mich verarscht, kriegt gar nichts!..."

3.5 Sterne, 414 Bewertungen

3 Kommentare

3 Kommentare

Was sagst du zu diesem Witz?

Danke!
Dein Kommentar wird schon bald hier erscheinen.

Ich verstehe das Wort "Hhelelmaam" nicht.

Bernd 20.10.2015, 18:50 Uhr

das ist einer der besten irrenwitze, der mir je untergekommen ist!
1

baphomet 22.09.2009, 23:00 Uhr

Och leute, der ist aber schon verdammt hart

kai 07.12.2007, 02:26 Uhr